AHV-Zweigstelle

Adresse

AHV-Zweigstelle Trub
Dorfstrasse 16
3556 Trub
034 495 22 24

AHV-Zweigstellenleiterin

Liselotte Hofer
liselotte.hofer@trub.ch

Öffnungszeiten

Dienstag:
8.00 – 11.30 Uhr / 13.30 – 17.00 Uhr

Donnerstag:
8.00 – 11.30 Uhr / 13.30 – 17.00 Uhr

Die AHV-Zweigstelle ist eine Aussenstelle der Ausgleichskasse des Kantons Bern (AKB). Sie ist bei Fragen in den folgenden Bereichen Anlauf- und Beratungsstelle für die Bevölkerung:

• Alters- und Hinterlassenenversicherung (AHV)
• Invalidenversicherung (IV)
• Ergänzungsleistungen (EL)
• Hilfslosenentschädigung (HE) und Hilfsmittel
• Betreuungsgutschriften
• Erfassung der Arbeitgeber, Selbständigerwerbenden und Nichterwerbstätigen bei der AHV/IV/EO
• Familienzulagen (FAZU)
• Mutterschaftsentschädigung (MSE)
• Erwerbsersatzordnung (EO)
• Versicherungsausweise
• Auszug aus dem individuellen Konto (IK)
• Einkommensteilung bei Scheidung.

Die AHV-Zweigstelle nimmt Anmeldungen und Gesuche entgegen, leitet die überprüften Unterlagen weiter und meldet laufend alle erheblichen Veränderungen.

Weitere nützliche Infos, Formulare und Merkblätter können kostenlos bei der Zweigstelle bezogen oder auf der Homepage der Ausgleichskasse des Kantons Bern, www.akbern.ch online eingesehen/ausgefüllt/ausgedruckt und bei der AHV-Zweigstelle Trub eingereicht werden.

Links:
Informationsstelle AHV/IV des Bundes
Ausgleichskassenverzeichnis

Berufliche Vorsorge

Pro Infirmis

Pro Senectute

Arbeitslosenversicherung

SUVA

Prämienverbilligung in der Krankenversicherung