Sozialdienst Oberes Emmental


Die Einwohnergemeinde Langnau betreibt für die Gemeinden des oberen Emmentals den Sozialdienst als Sitzgemeinde. Die Hauptaufgaben in diesem Bereich sind:

  • Beratung in Fragen rund um die Sozialhilfe und das Sozialversicherungswesen
  • Budgeterstellung für die Klientinnen und Klienten
  • Berechnung der wirtschaftlichen Hilfe für die Klientschaft
  • Ausrichtung der materiellen Hilfe
  • Alimentenbevorschussung und Inkassohilfe
  • Abklärungen und Antragstellung im Vormundschaftswesen für die angeschlossenen Gemeinden
  • Abklärungen im Bereiche des Kindesschutzes
  • Antragstellung an die Gemeinden bei Kindesschutzmassnahmen
  • Ausstellung von Gutscheinen für Kindertagesstätten


Sozialdienst Oberes Emmental

Alleestrasse 8, Postfach 732, 3550 Langnau i.E. | Tel. 034 409 31 51

Erreichbarkeit:
Montag und Donnerstag: 09.00 - 12.00 Uhr | 14.00 - 17.00 Uhr
Freitag: 09.00 - 12.00 Uhr | 14.00 - 16.00 Uhr

Fachstelle Betreuungsgutscheine
Ansprechzeiten bis 31.10.2020: Montag: 08.30 – 12.00 Uhr | Donnerstag: 14.00 – 17.00 Uhr

ab 01. November 2020:
Montag: 08.30 – 12.00 Uhr | Dienstag: 08.30 – 12.00 Uhr | Donnerstag: 14.00 – 17.00 Uhr


Links:
Betreuungsgutscheine für KITAS
Arbeitsgemeinschaft Schweiz. Budgetberatungsstellen (ASB)
Schweiz. Konferenz für Sozialhilfe
Sozialhilfegesetz des Kantons Bern
Sozialhilfeverordnung
Wohnen im Alter

Download:
Antrag zur Prämienverbilligung der obligatorischen Krankenpflegeversicherung